• Sascha

Meine Bienen „hängen“ abends vor der Beute rum!

...und zwar mit Recht ;o)

Wenn es draußen richtig heiß ist (derzeit bis zu 38°C hier in Bayern) und auch abends die Temperaturen um die 26°C liegen, dann sieht man oft Bienen in größeren Mengen vor der Beute herumlungern... zumindest sieht es so aus.

Bei genauerem Hinsehen erkennt man jedoch, dass viele Bienen so ausgerichtet sind, dass sie kühlere Luft in die Beute drücken können. Die beiden Bilder habe ich um 21:00 gemacht, bei einer Außentemperatur von immer noch 26°C.


Dieser Auflauf vor der Beute hat mehrere Ursachen:

Die Bienen sind gerade auf dem Höhepunkt, was die Population in der Beute betrifft. Es ist also - nach Abnahme der Honigräume - eng. Zudem sind die Temperaturen hoch, voll besetzt ist die Beute schwerer zu kühlen. Hinzu kommt, dass das #Brutgeschäft in vollem Gange ist.


Die Bienen verhalten sich also ganz normal. Trotzdem können wir den Bienen in der Situation etwas Gutes tun, in dem wir eine #Wasserstelle (= #Bienentränke) in der Nähe aufstellen.

Euch noch einen schönen Sommer!


Euer Sascha


PS: Nich das #Auffüttern vergessen!


333 Ansichten